Käsekuchen ohne Boden

Zutaten:

100 g weiche Butter

150 g Zucker

  50 g Vanillezucker (mache ich selber)

    4 Eier Gr. M

    1 Prise Salz

    2 Pck. Pudingpulver Vanille Bourbon (zum kochen)

250 g Magerquark oder Sahnequark mit 10%

400 g Saure Sahne

200 g Schmand

200 g Schlagsahne

          Abrieb einer Bio Orange oder Bio Zitrone

Zubereitung:

Backofen auf 175° Ober/Unterhitze oder 150° Umluft vorheizen.

Butter, Zucker, Eier, Salz und Puddingpuver mit dem Schneebesen des Handrührgerätes oder Küchenmaschine schaumig schlagen. Quark, Saure Sahne, Schmand und Schlagsahne unterrühren. Boden und Rand einer gut schließenden Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Quarkmasse einfüllen

und bei 175° Ober/Unterhitze oder 150° Umluft ca. 60-75 Minuten backen.